News
Littering - Aargauer Bauernfamilien sind empört
Littering - Aargauer Bauernfamilien sind empört

Ab sofort sieht man sie wieder: Die traurigen Mahnmale entlang der Strasse, gefüllt mit Abfällen, welche die Landwirte auf ihren Grundstücken auflesen.

Mit unbedachtem Fortwerfen von Abfällen werden Mensch und Tier gefährdet.

Mit der Stopp Littering Aktion wollen die Landwirte und der Bauernverband erneut  auf das leidige Problem aufmerksam machen.

.

Weitere Links